• Infrarotkabinen
  • Infrarotkabinen 2
  • Infrarotkabinen 3
  • Infrarotkabinen 4

Infrarotkabinen

Infrarotkabine

Tiefenwärme ist Wärme, die unter die Haut geht. Die Energie der Infrarotstrahlen wird von der oberen Hautschicht aufgenommen und dringt über die Blutgefäße der Haut als Wärmeenergie in den Körper ein, wo sie sich durch den Blutkreislauf schnell im gesamten Organismus verteilt.

Dies führt zu einer Erhöhung der Körpertemperatur und zu starkem Schwitzen. Das Schweißvolumen ist deutlich höher als beim Saunieren.

Durch das intensive Schwitzen wird das Immunsystem positiv beeinflusst und das Herz-Kreislauf-System schonend trainiert.

Infrarot-Strahlung kann unterstützend bei der Behandlung von Rücken- und Gelenkproblemen wirken. Vor oder nach dem Sport ist Infrarot perfekt zur Lockerung der Muskulatur geeignet.

Das Schwitzen reinigt die Haut und kann zur Verbesserung des Hautbildes beitragen.

In einer Infraworld-Kabine sind Infrarot-Strahler und Flächenheizung so abgestimmt, dass die Temperatur in der Wärmekabine nicht zu heiß wird, sondern Kreislauf schonend bleibt. Deshalb ist dieses Wohlfühlprogramm auch für ältere Menschen oder Kinder bestens geeignet.


facebook icon

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.